Skip to Content.
Sympa Menu

flux - Re: [Flux] Fragen

flux AT stunet.tu-freiberg.de

Subject: Freiberger Linux User Group

List archive

Re: [Flux] Fragen


Chronological Thread 
  • From: Martin Reinhardt <martin.reinhardt AT math.tu-freiberg.de>
  • To: flux AT stunet.tu-freiberg.de
  • Subject: Re: [Flux] Fragen
  • Date: Mon, 20 Apr 2015 14:38:38 +0200
  • Organization: TU Bergakademie Freiberg

Hallo,

Also meines Erachtens sind die Brother Modelle einige der wenigen, die perfekte Linux Unterstützung haben. Vor allem gibt es da oftmals auch billige Patronen im Internet. Die Listen im Internet sind oftmals murks. Da ast du Recht. Wenn du von Brother eine LInux-Unterstützun bekommst, heißt das oftmals, dass du sogar auf Spezialfunktionen des Druckers Zugriff bekommst. Das Drucken ist normalerweise nicht das Problem, aber sowas wie Duplex und dergleichen.

kleiner Tip: Geh in einen großen saturn/Meiamarkt oder dergleichen, sieh dir den Drucker genau an und nimm einen Linux-Laptop mit, wo du ihn direkt ausprobieren kannst.

Grüße,
Martin

Am 20.04.2015 um 11:09 schrieb Siegfried Rode:
Sehr geehrte Linux Gemeinde,

ich bin Linux Nutzer (Mint 17) und leider in etlichen Dingen noch unsicher und könnte den einen oder anderen Rat gut gebrauchen. Leider habe ich bisher erfolglos einige LUG’s versucht zu kontaktieren. Auf meine Mails wurde noch nicht einmal reagiert. Würde mich freuen wenn dies bei Euch anders ist.
Mein Hauptproblem ist das Drucken das mit meinem alten HP nicht funktioniert. Nach meiner Erfahrung sind die dazu einschlägigen Listen im Netz wenig hilfreich. Aktuelle Druckermodelle sind da nicht erfasst. Habe derzeit ein Modell von Brother im Auge, immerhin wird von Brohter die Unterstützung von Linux angezeigt. Ich wüßte dazu gern konkretes von kompetenten Nutzern. Einen neuen Drucker kaufen der dann nicht funktioniert kann ich mir nicht leisten.
Über eine Nachricht würde ich mich freuen.

Mit freundlichen Grüßen

S. Rode


--
Dipl.-Math. Martin Reinhardt
Freiberg University of Mining and Technology
Institute of Applied Analysis
Prüferstr. 9
D-09596 Freiberg
Germany
Phone:++49-3731-393143
mailto:
Martin.Reinhardt AT math.tu-freiberg.de

begin:vcard
fn:Martin Reinhardt
n:Reinhardt;Martin
email;internet:martin.reinhardt AT math.tu-freiberg.de
tel;work:3143
x-mozilla-html:FALSE
version:2.1
end:vcard




Archive powered by MHonArc 2.6.16.

Top of Page