Skip to Content.
Sympa Menu

flux - Re: [Flux] protokoll fü r das treffen vom 21.10.

flux AT stunet.tu-freiberg.de

Subject: Freiberger Linux User Group

List archive

Re: [Flux] protokoll fü r das treffen vom 21.10.


Chronological Thread 
  • From: Martin Grandrath <lists AT grandrath-net.de>
  • To: flux AT stunet.tu-freiberg.de
  • Subject: Re: [Flux] protokoll fü r das treffen vom 21.10.
  • Date: Mon, 5 Nov 2007 19:53:47 +0100
  • List-archive: <http://www.stunet.tu-freiberg.de/pipermail/flux>
  • List-id: Freiberger Linux User Group <flux.stunet.tu-freiberg.de>

Hallo zusammen,

On Mon, Oct 22, 2007 at 12:52:17AM +0200, Christian Degenkolb wrote:
> also es wurde entschieden einen linux einsteiger abend ende november
> zu veranstalten mit einer art zweigeteilten vortrag. erstens linux
> fakten und vorteile.

Ich hätte da noch ein paar Vorteile anzubieten:

- keine regelmäßige Neuinstallation notwendig (System müllt nicht
voll -> Paketverwaltung)

- keine Gängelung durch Aktivierungszwang, WGA o.ä. (einmal
beziehen und beliebig oft installieren)

Gruß,
Martin


PS.
> - packetmanagement (weiter software installieren)

Entscheide dich: entweder "package management" oder "Paketmanagement"


--
pub 1024D/DCF157DF 2002-07-21
Key fingerprint = A2D4 DDCC 2426 93F2 63C2 AEED C4EE 944E DCF1 57DF

Today is Prickle-Prickle, 17. day of The Aftermath in the YOLD of 3173

Attachment: signature.asc
Description: Digital signature



  • Re: [Flux] protokoll fü r das treffen vom 21.10., Martin Grandrath, 11/05/2007

Archive powered by MHonArc 2.6.16.

Top of Page